Eigenen Online-Kurs erstellen mit dem ErfolgsKurs von Caroline Preuss

ErfolgsKurs von Caroline-Preuss

Digitale Produkte sind voll „im Trend“, vor allem die Erstellung eigener Online-Kurse. Sie bieten uns Selbstständigen und Unternehmer:innen so viele Möglichkeiten und geben uns die Chance, unser Business-Modell neu zu gestalten und uns unabhängiger von der eigenen Arbeitszeit zu machen.

Diesen Weg bin ich für meine Selbstständigkeit auch gegangen und habe mir dafür Unterstützung durch ein Online-Gruppenprogramm von Caroline Preuss geholt. In diesem Beitrag erfährst du, wie du mit dem ErfolgsKurs von Caroline Preuss* einen eigenen Online-Kurs erstellen und verkaufen kannst und was meine Erfahrungen dabei waren.

Caroline Preuss ErfolgsKurs – Inhaltsverzeichnis

Was sind die Vorteil eines Online-Kurses?

Viele Selbstständige und Unternehmer:innen möchten einen Online-Kurs erstellen und diesen verkaufen. Und das hat gute Gründe.

Klar, ein Online-Kurs bzw. ein Online-Gruppenprogramm bedeutet erst einmal viel Arbeit, denn bevor dieser auf den Markt gebracht werden kann, muss eine ausführliche Marktrecherche gemacht werden. Gefolgt vom Brainstorming potenzieller Inhalte, der Strukturierung des Kurs-Aufbaus, der eigentlichen Kurserstellung sowie der Vermarktung des Produktes. 

Ist diese Arbeit aber erst einmal getan, warten viele Vorteile eines Online-Kurses auf dich und deine Kund:innen.

Online-Kurs-Vorteile für Selbstständige:

  • Niedrigere Kosten: Online-Kurse erfordern in der Regel weniger Kosten, da du keine physischen Ressourcen benötigst.
  • Wiederholbarkeit: Ein Online-Kurs kann jederzeit wiederholt werden, ohne zusätzliche Kosten oder Ressourcen zu benötigen. Dadurch kann die Rentabilität des Kurses verbessert werden.
  • Skalierbarkeit: Im Gegensatz zu traditionellen Kursen haben Online-Kurse keine Einschränkungen bei der Teilnehmerzahl. Du kannst den Kurs einfach skalieren, um mehr Teilnehmer:innen zu erreichen und ihnen zu helfen. Zusätzlich umgehst du auch dem typischen „Zeit-gegen-Geld“-Tauschgeschäft.
  • Flexibilität: Du kannst deinen Online-Kurs jederzeit aktualisieren oder erweitern, um so den sich ändernden Bedürfnissen deiner Teilnehmer:innen gerecht zu werden. Außerdem kannst du deine eigenen Arbeitszeiten flexibler gestalten, da du keine festen Kurszeiten einhalten musst.
  • Analytische Einblicke: Online-Kurse bieten dir auch Einblicke in das Verhalten deiner Teilnehmer:innen. So kannst du beispielsweise sehen, welche Inhalte am meisten genutzt werden und welche Bereiche möglicherweise verbessert werden müssen.
  • Unabhängigkeit: Durch die genannten Vorteile ergibt sich auch dieser Vorteil – mehr Unabhängigkeit. Sowohl zeitlich, örtlich und im Idealfall auch (zukünftig) finanziell.

Online-Kurs-Vorteile für Kund:innen:

  • Zugang zu Expertenwissen: Du bist Expert:in in einem bestimmten Bereich und ermöglichst deinen Kund:innen einen direkten Zugang zu diesem Fachwissen und deinen Erfahrungen.
  • Flexibilität: Online-Kurse sind in der Regel sehr flexibel und können jederzeit und überall absolviert werden. Das ist ideal für deine Kund:innen, die einen vollen Terminkalender haben, viel unterwegs sind oder auch Kinder habe. So können sie in einem selbstbestimmten Tempo lernen.
  • Kostenersparnis: Online-Kurse sind oft günstiger als traditionelle Kurse oder 1:1-Coachings.
  • Zeitersparnis: Durch das kompakte Wissen, deinen Erfahrungen sowie den Checklisten und Vorlagen, die du in deinem Online-Kurs anbietest, bekommen deine Kund:innen einen ganz genauen Fahrplan. Dadurch sparen sie sich enorm Zeit, weil sie sich diese Informationen nicht selbst zusammensuchen müssen und nicht mehr ausprobieren müssen, welche Strategien wann für wen am besten funktionieren.
  • Networking-Möglichkeiten: In deinem Online-Kurs kannst du deinen Kund:innen die Möglichkeit geben, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und eine kleine Community zu bilden.
  • Feedback: Durch den Austausch mit dir können deine Kund:innen sich Feedback einholen und ihre Fragen direkt mit dir klären.

Wie bin ich zum ErfolgsKurs von Caroline Preuss gekommen?

Meine persönlichen, langfristigen Ziele mit der Selbstständigkeit sind zeitliche und finanzielle Unabhängigkeit. Ich möchte mir jederzeit leisten können, das zu tun, wonach mir ist. Ob es mal ein freier Tag ist, ein Arbeitsumfeld außerhalb meiner gewohnten Umgebung oder auch eine materielle Anschaffung. 

Um mir das in Zukunft ermöglichen zu können, ist mir schnell bewusst geworden, dass eine Selbstständigkeit, die auf Zeit gegen Geld beruht, mich nicht an meine Ziele bringen wird. Aus diesem Grund habe ich angefangen, mich mit digitalen Produkten zu beschäftigen, um mir weitere Einnahmequellen aufzubauen. Das führte dazu, dass ich 2021 mein erstes E-Book für SEO-Anfänger:innen geschrieben und kreiert habe.

Irgendwann bin ich auf Caroline Preuss Podcast „Go for it!“ und ihren Instagram-Account gestoßen. Beides habe ich regelmäßig verfolgt und über die Zeit wurde Caroline zu einem Vorbild für mich. Ihre Inhalte sind auf den Punkt, ehrlich und immer aktuell. Vor allem den Podcast von Caroline Preuss finde ich unheimlich gut. So viel Input und persönliche Erfahrungen aus ihrem Business, gespickt mit ihrer ehrlichen Meinung. Einfach nur toll. 

Ihr großes Know-how, ihr Unternehmertum und ihre persönliche Art und Weise haben dazu geführt, dass ich immer mehr einen Blick auf ihr Online-Gruppenprogramm – den ErfolgsKurs* – geworfen und mich in die entsprechende Warteliste eingetragen habe.

Letztendlich habe ich mich im April 2022 dafür entschieden, in den ErfolgsKurs zu investieren und endlich einen eigenen Online-Kurs bzw. ein eigenes Online-Gruppenprogramm für SEO-Anfänger:innen zu erstellen.

Denise Noetzel – SEO-Expertin

Denise Noetzel

SEO-Expertin für Selbstständige

Ich helfe Selbstständigen dabei, wie sie SEO für sich und ihr Business umsetzen können, um langfristig und nachhaltig von ihrer Zielgruppe bei Google gefunden zu werden. 

FÜR 0 EURO
50 SEO-Booster
PRODUKTE
SEO-Kurs

Den SEO-Kurs gibt es als Selbstlernkurs und als betreutes 12-Wochen-Gruppenprogramm.

SEO E-Book
SEO-Angebote
BLOG
Aktuelle Blogbeiträge
AFFILIATES
KWFinder Affiliate

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von mangools.com zu laden.

Inhalt laden

Elementor Affiliate

Was ist der ErfolgsKurs von Caroline Preuss?

Der ErfolgsKurs von Caroline Preuss ist ein 12-monatiges Online-Gruppenprogramm – ganz nach dem Motto: „Erfahre, wie du dein eigenes Online-Produkt planst, erstellst, vermarktest und damit deine ersten 10.000 Euro Umsatz erzielst!“.

Somit richtet sich der ErfolgsKurs* an Selbstständige und Unternehmer:innen, die ein Online-Business haben und mit dem sie unabhängiger und flexibler werden möchten.

Bestandteile des aktuellen ErfolgsKurses

Was hat sich beim ErfolgsKurs verändert?

Für den Launch im April 2023 hat Caroline Preuss mit ihrem Team einiges im ErfolgsKurs umgestellt (im Vergleich zum  ErfolgsKurs aus dem April 2022), was für dich als zukünftige:r Teilnehmer:in einfach nur genial ist:

  • Der ErfolgsKurs selbst läuft nicht mehr über Elopage, sondern wurde mit allen Live-Calls sowie der Kursgruppe in ein eigenes Interface umgezogen. Dadurch hast du jetzt alles an einem Ort und musst nicht mehr die Plattformen tauschen.
  • Anstatt einer 6-monatigen Betreuung durch Caroline Preuss + Team wurde diese nun auf 12 Monate erweitert. Das ist vor allem dann super, wenn du für deine Kurs-Erstellung länger als sechs Monate benötigst und so auch weiterhin auf den Support zurückgreifen kannst.
  • Dadurch ist auch die Anzahl der Live-Gruppen-Calls auf 32 gestiegen, was noch mehr Input für dich als Teilnehmer:in bedeutet. Einige dieser Live-Calls werden auch von unterschiedlichen Expert:innen aus verschiedenen Bereichen gegeben. Themen hierbei sind bspw. Internetrecht, Copywriting, Webdesign oder auch Facebook-Ads.

Welche Module werden im ErfolgsKurs behandelt?

Der ErfolgsKurs ist in drei große Säulen aufgeteilt: die Produktplanung, die Produkterstellung sowie die Produktvermarktung. Dadurch werden alle Themen abgedeckt, die du benötigst, um dein eigenes digitales Produkt von Anfang bis Ende zu erstellen.

Dabei richtet sich der ErfolgsKurs hauptsächlich an die Erstellung eines Online-Kurses. Natürlich kannst du aber auch alle Inhalte und Schritte dafür nutzen, um bspw. ein E-Book zu erstellen und zu verkaufen.

Folgende Module sind im ErfolgsKurs von Caroline Preuss enthalten:

  • Modul 01: Erfolgsgrundlagen
  • Modul 02: Entwicklung einer profitablen Produktidee
  • Modul 03: Produktplanung (Name, Preis, Struktur)
  • Modul 04: Aufbau einer kaufkräftigen Online-Community
  • Modul 05: Aufbau einer E-Mail-Liste
  • Modul 06: Erstellung der Produktinhalte
  • Modul 07: Planung einer profitablen Verkaufsphase
  • Modul 08: Erstellung eines profitablen Verkaufswebinars
  • Modul 09: Was nach dem Produkt-Launch passiert

Mehr Informationen zu den einzelnen Modulen findest du auf der entsprechenden Webseite von Caroline Preuss zum ErfolgsKurs*.

Wie hoch sind die Kosten des ErfolgsKurses von Caroline Preuss?

Die Kosten für den ErfolgsKurs mögen im ersten Moment abschreckend wirken, denn es sind nicht nur ein paar hundert Euro, sondern ein vierstelliger Betrag. So ging es mir zumindest am Anfang.

Letztendlich war der Kauf des ErfolgsKurses von Caroline Preuss für mich eine langfristige Investition in mein eigenes Business. Denn zu wissen, wie ich meinen eigenen Online-Kurs selbst erstellen und diesen immer wieder verkaufen kann, ist Goldwert.

Die Kosten des ErfolgsKurses variieren von Launch zu Launch, weshalb ich dir nur die aktuellen Preise (netto) aus April 2023 zeigen kann:

  • 4.999 EUR bei einer Einmalzahlung
  • 879 EUR / Monat bei einer Ratenzahlung von 6 Monaten
  • 459 EUR / Monat bei einer Ratenzahlung von 12 Monaten

Nach dem Kauf hast du sofortigen Zugriff auf den ErfolgsKurs, welcher für 12 Monate gültig ist.

Warum sich ErfolgsKurs meiner Meinung nach lohnt

Für mich war der ErfolgsKurs und die damit verbundene Investition ein riesiger Motivator, endlich mit meinem Online-Kurs bzw. meinem Gruppenprogramm zu starten und am Ball zu bleiben und mich nicht von negativen Gedanken, Zweifel und Ängste abbringen zu lassen.

Zusätzlich tat der Austausch mit den anderen Teilnehmer*innen in der Facebook-Gruppe und vor allem mit der Mastermind-Gruppe sehr gut. Die Mastermind-Gruppe war und ist weiterhin ein toller Begleiter, weil wir alle das gleiche Ziel verfolgen, aber unterschiedliche Herausforderungen haben und uns hier gegenseitig unterstützen können.

Die Vorlagen, die man im ErfolgsKurs bekommt (bspw. für die Landingpage und Sales-Mails), sind insbesondere für den ersten Launch eine große Hilfe und Zeitersparnis. Denn hier weiß man noch nicht so recht, was einen alles erwartet und worauf man alles achten muss. Sich hierüber kaum noch Gedanken machen zu müssen, sondern die Vorlagen nur noch ans eigene Produkt, die eigene Zielgruppe und ans eigene Wording anzupassen, nimmt einem enormen Druck und Arbeit ab.

Mit jedem Launch sammelt man neue Erfahrungen, die man dann sowohl in die eigenen Kursinhalte als auch in Landingpage und in die Sales-Mails einfließen lassen kann.

Auch die regelmäßigen Live-Gruppen-Calls mit den unterschiedlichen Expert:innen aus verschiedenen Bereichen empfand ich als wertvoll. Nicht nur, weil ich neuen Input bekommen habe, sondern auch, weil man ein Gefühl dafür bekommt, wie andere arbeiten und man sich hiervon inspirieren lassen kann.

Für wen lohnt sich der Erfolgskurs von Caroline Preuss nicht?

Der ErfolgsKurs lohnt sich m.M.n. nicht für dich, wenn du …

  • mit deiner Selbstständigkeit eher offline unterwegs bist.
  • keine Lust hast, dich mit solch einem großen Projekt des eigenen Online-Kurses zu beschäftigen.
  • aktuell keine Zeit hast, um die Kursinhalte durchzuarbeiten (denn bedenke, dass dir die Inhalte nur 12 Monate zur Verfügung stehen).

Meine Erfahrungen mit dem ErfolgsKurs von Caroline Preuss

Der ErfolgsKurs* war bisher die größte Investition, die ich in mein Business und in mich getätigt habe. Für mich hat sich jeder Cent gelohnt. Aus dem Grund, weil ich losgegangen bin, jetzt nach gut einem Jahr meinen eigenen Online-Kurs erstellt habe und weiß, wie ich ihn (immer wieder) vermarkten kann.

Bis zu meinem ersten Launch hat es zwölf Monate gedauert und letztendlich wurde es – anders als ich es im ErfolgsKurs gelernt habe – ein kleiner Beta-Launch an meine kleine Warteliste. Nicht, weil ich es so wollte, sondern weil ich letztendlich nur noch Zeit und Energie für einen kleinen Launch hatte.

Als ich im April 2022 in den ErfolgsKurs investiert habe, war ich hoch motiviert, neben meinem Vollzeitjob endlich auch mit meinem eigenen Online-Kurs zu starten. Die Idee hatte ich schon länger und nun konnte ich loslegen. Begonnen habe ich mit einer Marktrecherche, indem ich mit potenziellen Kund:innen aus meiner Zielgruppe gesprochen habe, was ihre Herausforderungen mit SEO sind und wie für sie ein perfekter SEO-Kurs aussehen würde.

Mit diesen Informationen und meinen eigenen Ideen habe ich angefangen, alles auf Post-its zu schreiben und mir in einer groben Struktur an die Wohnzimmerwand zu kleben. Das war die Grundlage, auf der ich im nächsten Schritt die Struktur für mein jetziges SEO-Gruppenprogramm in einem Google-Sheet geplant habe. Und hier kommt schon der erste „Knackpunkt“, der deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen hat als ich vorher gedacht hatte.

Die Strukturplanung hat bei mir unglaublich lange gedauert, weil ich sie immer wieder angepasst habe und nie endgültig zufrieden damit war. Mir fiel es schwer, mich final auf eine Struktur einzulassen, weil ich immer dachte, das müsse noch besser gehen. Schließlich soll sich jede:r SEO-Anfänger:in damit wohlfühlen und damit zurechtkommen.

Hier vergingen Wochen, in denen ich die Post-its hin- und hergeschoben und meine Google-Tabelle immer wieder angepasst habe. Irgendwann stand dann meine Struktur und ich dachte „Hey cool, nun kann ich endlich mit den Kurs-Folien loslegen und diese bald einsprechen.“.

Vielleicht kannst du es schon ahnen: auch das hat deutlich länger gedauert, als ich angenommen hatte. Und so vergingen Wochen und Monate, in denen ich nach und nach alles durchgearbeitet habe. 

In der Zwischenzeit hatte ich aber auch Phasen, in denen mir mein Vollzeitjob, die Selbstständigkeit und die wenige Freizeit zu viel wurden. Ich war zwar immer am Arbeiten, aber kam nur sehr langsam mit der Kurserstellung vorwärts. Das führte letztendlich dazu, dass sich mein Launch-Datum immer weiter nach hinten schob.

Ich wollte aber unbedingt noch vor der Sommer-Saison bzw. vor dem Sommer-Tief launchen, weshalb ich mich irgendwann für einen kleinen Beta-Launch an meine Warteliste entschied.

Mir war klar, dass hierdurch keine großen Verkäufe und Umsätze entstehen können, aber ich wollte, dass ich mein Online-Programm endlich an den Start bringe und ihn einmal mit echten Kund:innen durchlaufe. Aus diesem Grund war für mich auch ein Beta-Launch für den ersten Launch in Ordnung, um dann den zweiten Launch so vorzubereiten und durchzuführen, wie ich es im ErfolgsKurs von Caroline Preuss gelernt habe.

SEO-Kurs Mock-up

Nun hast du ziemlich viel über meine Erfahrungen mit dem ErfolgsKurs von Caroline Preuss gehört. Aber weil jede*r von uns eigene Erfahrungen macht, möchte ich dir auch noch weitere Erfahrungsberichte anderer Kursteilnehmer:innen zeigen. Lies dich gern durch andere Erfahrungsberichte durch und überzeuge dich selbst!

Meine Learnings aus meiner Online-Kurs-Erstellung

Wir alle lieben Erfolgsgeschichten. Aber genauso liebe ich auch „echte“ Geschichten, bei denen nicht von Anfang an alles super läuft. Denn hiervon gibt es wahrscheinlich mehr und jede:r einzelne fühlt sich vielleicht wie ein:e Versager:in. Aber hey, wir ziehen für unsere Ziele los und das ist doch das beste, was wir für uns tun können.

Und um es mit den Worten von Caroline Preuss zu sagen: „Es gibt kein Scheitern. Entweder gewinnt man oder man lernt.“

Deshalb habe ich hier ein paar persönliche Learnings für dich:

  • Fange einfach an.
  • Plane ausreichend (!) Zeit für die einzelnen Steps ein.
  • Gönne dir auch Pausen, wenn du merkst, dass deine Batterien immer leerer werden.
  • Hole dir bei der Kurs-Erstellung Hilfe, sofern es dir finanziell möglich ist.
  • Es ist ok, wenn alles länger dauert als geplant und dein erster Launch nicht so klappt, wie erhofft (du kennst ja jetzt die Mittel und Stellschrauben, um den nächsten Launch besser vorzubereiten).

*Affiliate-Link

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Denise Noetzel – SEO-Expertin

Melde dich zum kostenlosen SEO-Adventskalender an und bekomme 24 Tage lang eine E-Mail mit SEO-kleinen Übungen, um deine Webseite Schritt für Schritt zu optimieren. Los geht’s am 27.11.2023 🎅🏻🎄

Online Biz & Blogging Bundle

Sichere dir jetzt das umfangreiche und abwechslungsreiche Bundle für gerade einmal 149 €!