Duplicate Content

Duplicate Content

Duplicate Content ist bei vielen Website-Betreiber:innen gefürchtet. Warum das so ist und was da eigentlich hinter steckt, erfährst du in diesem Blogbeitrag.

Duplicate Content – Inhaltsverzeichnis

Was ist Duplicate Content und wie wird er von Suchmaschinen erkannt?

Duplicate Content (auch doppelte Inhalte genannt) bezieht sich auf Inhalte, die von einer anderen Webseite oder von mehreren Webseiten kopiert oder übernommen wurden und auf der eigenen Webseite veröffentlicht werden. Suchmaschinen wie Google versuchen, Duplicate Content zu erkennen, indem sie die Inhalte auf Webseiten miteinander vergleichen und feststellen, ob sie ähnlich oder identisch sind.

Es gibt verschiedene Gründe, warum Webseitenbetreiber Duplicate Content verwenden könnten, zum Beispiel um Traffic auf ihre Webseite zu lenken oder um schnell Inhalte zu erstellen, ohne sich selbst Gedanken darüber machen zu müssen. Allerdings kann Duplicate Content negative Auswirkungen auf das Ranking einer Webseite in den Suchmaschinen haben, da es den Nutzer:innen nicht unbedingt einen Mehrwert bietet und es für Suchmaschinen schwieriger macht, relevante Inhalte zu identifizieren.

Welche Auswirkungen hat Duplicate Content auf das Ranking einer Webseite in den Suchergebnissen?

Duplicate Content kann dazu führen, dass eine Webseite in den Suchmaschinen schlechter rankt, da Suchmaschinen Schwierigkeiten haben, relevante Inhalte zu identifizieren, wenn mehrere Webseiten den gleichen oder ähnlichen Content haben. Dies kann dazu führen, dass die Webseite in den Suchergebnissen niedriger angezeigt wird und somit weniger Traffic erhält.

Allerdings gibt es auch Ausnahmen von dieser Regel. Wenn eine Webseite sehr hochwertigen und einzigartigen Content hat, der von anderen Webseiten übernommen wurde, könnte sie dennoch gut ranken, da die Suchmaschinen den hochwertigen und einzigartigen Content schätzen. Es ist also wichtig, sicherzustellen, dass die eigene Webseite einen Mehrwert für die Nutzer:innen bietet und nicht nur Duplicate Content von anderen Webseiten enthält.

Beispiele von Duplicate Content

  • Kopierter Content von einer anderen Webseite: Wenn du den exakten gleichen Content von einer anderen Webseite kopierst und auf deiner Webseite veröffentlichst, ist das Duplicate Content.
  • Ähnlicher Content von mehreren Webseiten: Wenn du den gleichen oder ähnlichen Content von mehreren Webseiten übernimmst und auf deiner Webseite veröffentlichst, ist das Duplicate Content.
  • Übersetzter Content: Wenn du den Content von einer Webseite übersetzt, aber den Inhalt nicht umgestaltest oder auf deine eigene Art und Weise schreibst, ist das Duplicate Content.
  • Mehrfache Versionen des gleichen Inhalts: Wenn du den gleichen Inhalt auf mehreren Seiten deiner Webseite oder auf unterschiedlichen Domain-Namen oder Sprachen veröffentlichst, ist das Duplicate Content.

Wie kann man Duplicate Content vermeiden?

Um Duplicate Content zu vermeiden, gibt es einige Schritte, die man unternehmen kann:

  • Verwende einzigartigen und originalen Content: Stelle sicher, dass der Content, den du auf deiner Webseite veröffentlichst, einzigartig und original ist und nicht von einer anderen Webseite kopiert oder übernommen wurde.
  • Verwende unterschiedliche Überschriften und Meta-Descriptions: Verwende für jede Seite auf deiner Webseite unterschiedliche Überschriften und Meta-Descriptions, um sicherzustellen, dass sie von anderen Seiten unterschieden werden können.
  • Verwende rel=canonical: Wenn du Inhalte von einer anderen Webseite übernehmen musst, verwende das rel=canonical-Tag, um anzuzeigen, dass die ursprüngliche Webseite die Quelle des Inhalts ist und nicht deine Webseite.
  • Verwende das noindex-Tag: Wenn du Seiten auf deiner Webseite hast, die du nicht in den Suchergebnissen anzeigen lassen möchtest, verwende das noindex-Tag, um sicherzustellen, dass sie von den Suchmaschinen nicht indiziert werden.
  • Vermeide das Übersetzen von Inhalten: Wenn du Inhalte von einer anderen Webseite übersetzt, stelle sicher, dass du sie umgestaltest und auf deine eigene Art und Weise schreibst, um sicherzustellen, dass sie einzigartig und original sind.
  • Überprüfe regelmäßig deine Webseite: Überprüfe regelmäßig deine Webseite auf Duplicate Content und behebe ihn, wenn du ihn findest.

Verwende diese Tipps, um sicherzustellen, dass deine Webseite keinen Duplicate Content enthält und gut in den Suchergebnissen rankt.

Denise Noetzel – SEO-Expertin

Denise Noetzel

SEO-Expertin für Selbstständige

Ich helfe Selbstständigen dabei, wie sie SEO für sich und ihr Business umsetzen können, um langfristig und nachhaltig von ihrer Zielgruppe bei Google gefunden zu werden. 

SEO E-Book
50 SEO-Booster
SEO-Angebote
Aktuelle Blogbeiträge
Du hast Fragen?

Dann schicke mir gern eine E-Mail oder eine Nachricht.

>>> Melde dich jetzt 

Affiliate KWFinder

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von mangools.com zu laden.

Inhalt laden

Affiliate Elementor
Affiliate Canva Pro

Wie kann man Duplicate Content entfernen oder korrigieren?

Wenn du Duplicate Content auf deiner Webseite entdeckst, gibt es einige Schritte, die du unternehmen kannst, um ihn zu entfernen oder zu korrigieren:

  • Entferne den Duplicate Content: Wenn der Duplicate Content auf deiner Webseite von einer anderen Webseite kopiert wurde, entferne ihn einfach von deiner Webseite.
  • Verwende das rel=canonical-Tag: Wenn der Duplicate Content auf deiner Webseite von dir selbst stammt und du ihn nicht entfernen möchtest, verwende das rel=canonical-Tag, um anzuzeigen, dass die ursprüngliche Quelle des Inhalts eine andere Webseite ist und nicht deine Webseite.
  • Verwende das noindex-Tag: Wenn du Seiten auf deiner Webseite hast, die du nicht in den Suchergebnissen anzeigen lassen möchtest, verwende das noindex-Tag, um sicherzustellen, dass sie von den Suchmaschinen nicht indiziert werden.
  • Ändere den Content: Wenn der Duplicate Content auf deiner Webseite von dir selbst stammt und du ihn nicht entfernen möchtest, ändere ihn, um ihn einzigartig und original zu machen. Verwende deine eigenen Worte und Ideen und gestalte den Content um, um ihn von anderen Webseiten zu unterscheiden.

Verwende diese Tipps, um Duplicate Content auf deiner Webseite zu entfernen oder zu korrigieren und sicherzustellen, dass deine Webseite gut in den Suchergebnissen rankt.

Gibt es Ausnahmen von der Regel, dass Duplicate Content schlecht für das Ranking ist?

Es gibt tatsächlich Ausnahmen von der Regel, dass Duplicate Content schlecht für das Ranking ist. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass eine Webseite gut rankt, obwohl sie Duplicate Content enthält. Dies kann zum Beispiel der Fall sein, wenn die Webseite sehr hochwertigen und einzigartigen Content hat, der von anderen Webseiten übernommen wurde. In solchen Fällen könnte die Webseite gut ranken, da die Suchmaschinen den hochwertigen und einzigartigen Content schätzen.

Es gibt auch Fälle, in denen eine Webseite mehrere Versionen des gleichen Inhalts hat, zum Beispiel aufgrund von unterschiedlichen Domain-Namen oder weil der Inhalt auf verschiedenen Sprachen verfügbar ist. In solchen Fällen kann es hilfreich sein, das rel=canonical-Tag zu verwenden, um anzuzeigen, dass die ursprüngliche Quelle des Inhalts eine bestimmte Webseite ist und nicht die anderen Webseiten, die den gleichen Inhalt haben.

Allerdings ist es im Allgemeinen am besten, Duplicate Content zu vermeiden und sicherzustellen, dass die eigene Webseite einen Mehrwert für die Nutzer:innen bietet und nicht nur Duplicate Content von anderen Webseiten enthält.

Welche Tools gibt es, um Duplicate Content auf der eigenen Webseite zu finden und zu beheben?

Es gibt eine Reihe von Tools, die du verwenden kannst, um Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben:

Google Search Console:
Die Google Search Console ist ein kostenloses Tool von Google, das dir hilft, die Leistung deiner Webseite in den Suchergebnissen zu verfolgen und Fehler zu beheben. Du kannst die Search Console verwenden, um Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben.

Copyscape:
Copyscape ist ein Tool, das dir hilft, Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben. Du gibst einfach die URL deiner Webseite ein und das Tool sucht im Internet nach anderen Webseiten, die den gleichen oder ähnlichen Content haben.

Siteliner:
Siteliner ist ein Tool, das dir hilft, Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben. Du gibst einfach die URL deiner Webseite ein und das Tool scannt deine Webseite und zeigt dir alle Seiten mit Duplicate Content an.

Screaming Frog SEO Spider:
Screaming Frog SEO Spider ist ein Tool, das dir hilft, Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben.

  1. Gehe zu Configurations > Duplicates und aktiviere den Haken bei „Enable near duplicates“.
  2. Anschließend gibst du die URL deiner Webseite ein und das Tool scannt alle deine Webseiten.
  3. Unter dem Tab „Content“ kannst du nun mithilfe des Filters auf „Exact Duplicates“ oder „Near Duplicates“ filtern und schon werden dir alle Seiten mit Duplicate Content angezeigt. 

Verwende eines dieser Tools, um Duplicate Content auf deiner Webseite zu finden und zu beheben und sicherzustellen, dass deine Webseite gut in den Suchergebnissen rankt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erstelle in 6 Schritten deinen SEO-Content

Der Schritt-für-Schritt-Fahrplan für SEO-Anfänger:innen